Pressemappe Bildmaterial Pressemitteilungen Kontakt

Pressearchiv

2015 2014 2013 2012 vor 2012

Ansprechpartner

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: +49 511 123210-33
 
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com
 
PR-Agentur:
www.aufgesang.de

Pressemitteilungen

Immer auf dem neuesten Stand - Pressemitteilungen 2016

Willkommen im Pressebereich von reifen.com. Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Hier präsentieren wir Ihnen aktuelle News, Medieninformationen sowie Zahlen, Daten und Fakten
rund um uns und unseren Service.

MELDUNGEN

„Deutschlands Beste Online-Shops“: Bei Kfz-Zubehör macht reifen.com erneut das Rennen


Bielefeld/Hannover, 14.09.2016. Die groß angelegte Studie „Deutschlands Beste Online-Shops“ wurde erstmals im vorigen Jahr durchgeführt - und gilt seitdem als einer der bedeutendsten Vergleichstests. Zum zweiten Mal in Folge schlägt dabei reifen.com (http://www.reifen.com) die Kategorie-Konkurrenz um Längen und landet mit großem Vorsprung auf dem ersten Platz - als „Deutschlands Beste Online-Shops 2016 - Gesamtsieger Shops Kfz-Zubehör“.


Frank Sonneborn, Leiter E-Commerce bei reifen.com, präsentiert die Auszeichnung „Deutschlands Beste Online-Shops 2016 - Preisträger Shops Kfz-Zubehör“ (Quelle: DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG; Fotograf: Thomas Ecke, Berlin)


„Bei seinen Kunden für ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis zu sorgen, ist zentrales Anliegen von reifen.com“, erläutert Olaf Sockel, Geschäftsführer des Unternehmens. „Um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden, sind Bestleistungen in vielen Teilbereichen des Einkaufsprozesses erforderlich - nicht nur beim Preis-Leistungs-Verhältnis und allgemein dem Angebot, die beim konkreten Vergleich am stärksten ins Gewicht fallen. Auch in Zukunft werden wir bestrebt bleiben, den Erwartungen der Kunden in weit überdurchschnittlichem Maß gerecht zu werden.“

Die Studie „Deutschlands Beste Online-Shops 2016“ wurde von n-tv und in enger Kooperation mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) durchgeführt. Eine repräsentative Befragung von über 35.000 Konsumenten bildet die Grundlage für die Beurteilung, der mehr als 50 Unterkriterien in sechs Leistungsbereichen zugrunde liegen. Bewertungskriterien sind der Kundenservice, das Angebot und das Preis-Leistungs-Verhältnis, der Internetauftritt sowie die Versand- und Retouren-Abwicklung. Nicht zuletzt fließen die Bestell- und Zahlungsmodalitäten in die umfassende Bewertung mit ein. DISQ führt als Marktforschungsinstitut regelmäßig Erhebungen durch - mit dem Ziel, den Service in Deutschland zu verbessern.

Gutes Abschneiden bei Anbietervergleichen

Die Auszeichnung reiht sich ein in eine ganze Liste unabhängiger Empfehlungen. Im Vorjahr wurde reifen.com gleich vierfach prämiert, und zwar bei „Deutschlands Beste Online-Shops“ (n-tv und DISQ), als „Service Champion“ (ServiceValue GmbH in Kooperation mit DIE WELT), als „TOP-SHOP“ (Computer-Bild) sowie als „Top-Online-Shop“ (Focus). Im Jahr 2014 gab es drei Top-Bewertungen bei Anbietervergleichen (Service-Vergleichstest des Magazins „MOTORRAD“, „Best Brands 2014“ des Magazins „sport auto“ und „Service-Champions“).

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands erster Reifenfachdiscounter mit breitem Angebot an günstigen Markenreifen. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (2015 Branchensieger Online-Reifen-Handel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking „Service-Champions“) und 2.600 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Clever kombiniert: In der Filiale oder online kaufen; bei reifen.com gelten immer die gleichen, günstigen Preise. Neben der Montage bieten die Filialen umfassende Beratung und Einlagerung. In Frankreich, Österreich, Italien, der Schweiz und Dänemark sind es je ein weiterer Shop und 2.660 Montagepartner. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Pressekontakt:

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: (0511) 123210-33
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com

PR-Agentur: www.aufgesang.de

Zurück nach oben

Weiterlesen
Schließen

Gefährlich: Jeder vierte Autofahrer reduziert im Sommer den Reifendruck




Bielefeld/Hannover, 01.09.2016. Die richtige Bereifung eines Autos ist ein entscheidender Faktor für die Sicherheit: Jeder Fehler und jede noch so kleine Nachlässigkeit bringen Leben in Gefahr. Umso erschütternder sind die Reifenirrtümer, die eine repräsentative Umfrage ans Licht brachte. Das Marktforschungsinstitut INSA-CONSULERE befragte über 2.000 Personen im Auftrag des Reifenfachdiscounters reifen.com (http://www.reifen.com).



Infografik druckfähig (300dpi) steht rechts im ZIP Ordner zur Verfügung.


Diese Zahl macht wirklich Angst: 26 Prozent der Autofahrer halten es im Sommer für angebracht, den Reifendruck zu reduzieren, „da sich Luft bei hohen Temperaturen viel stärker ausdehnt und der Reifen sonst platzen könnte“. Eine fatale Fehleinschätzung, weil gerade zu niedriger Reifendruck zur Überhitzung und den gefürchteten „Reifenplatzern“ führt.

„Ein Paar Winterreifen - das genügt doch!“

Für jeden Elften sind Beulen und Risse Gebrauchsspuren, die die Verwendungsfähigkeit von Reifen nicht infrage stellen. Nur 65 Prozent nehmen solche Schäden zum Anlass für einen Wechsel. Abwegig ist die Vorstellung, es genüge der Winterreifenpflicht, ein einzelnes Paar Winterräder an einer der Achsen zu montieren: Immerhin fast jeder fünfte Autofahrer (18 Prozent) ist davon überzeugt.

Die Winterreifen-Unkenntnis ist auffällig: 50 Prozent der Autofahrer sehen das „M+S“-Symbol als Hinweis auf Wintertauglichkeit; lediglich 15 Prozent wissen, dass die Kennzeichnung nicht zuverlässig Auskunft gibt. Dass Winterreifen vor allem Schneereifen sind, glauben 27 Prozent. Bei Kurzstrecken oder gutem Sommerreifen-Profil halten 6 Prozent Winterreifen sogar für entbehrlich.

Die Repräsentativbefragung erfolgte vom 12. bis 15. August 2016 für reifen.com, durchgeführt von INSA-CONSULERE. Befragt wurden 2.046 Personen.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands erster Reifenfachdiscounter mit breitem Angebot an günstigen Markenreifen. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (2015 Branchensieger Online-Reifen-Handel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking „Service-Champions“) und 2.600 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Clever kombiniert: In der Filiale oder online kaufen; bei reifen.com gelten immer die gleichen, günstigen Preise. Neben der Montage bieten die Filialen umfassende Beratung und Einlagerung. In Frankreich, Österreich, Italien, der Schweiz und Dänemark sind es je ein weiterer Shop und 2.660 Montagepartner. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Pressekontakt:

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: (0511) 123210-33
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com

PR-Agentur: www.aufgesang.de

Zurück nach oben

Weiterlesen
Schließen

Urlaubs-Reifentipps: Mit Wohnmobil und Wohnwagen auf sicherer Fahrt



Bielefeld/Hannover, 07.06.2016. Etwa eine Million Menschen in Deutschland verbringen jedes Jahr ihren Urlaub mit Wohnmobil oder Wohnwagen. Die „Reisegefährten“ haben lange Standzeiten hinter sich - eine Kontrolle der Reifen ist daher besonders wichtig. Der Reifenfachdiscounter reifen.com (http://www.reifen.com) erklärt, worauf Caravaner achten sollten - und was sie schon während der Standzeiten tun können, um Reifenschäden vorzubeugen:




  1. Alterungs-Check ist das A und O! Wenig bewegte Reifen altern schnell: Achten Sie auf feine Risse und wechseln Sie die Reifen, wenn Sie Anzeichen von Versprödung wahrnehmen.
  2. Auf sichtbare Schäden kontrollieren! Checken Sie sodann auf eventuelle Einfahrverletzungen: Ein Fremdkörper, der sich während des Fahrbetriebs löst, führt nämlich zu plötzlichem Druckabfall - mit der Gefahr eines Unfalls.
  3. Behalten Sie die Reifenprofile im Blick! Ungleichmäßige Abnutzung ist ein Hinweis auf Veränderungen bei der Fahrwerksgeometrie. Lassen Sie in solch einem Fall eine Fachwerkstatt die Einstellungen prüfen.
  4. Individuelle Reifen-Tragfähigkeit einhalten! Überschreiten Sie nicht die Herstellervorgaben - denn dies ginge zu Lasten der Manövrierfähigkeit und letztlich Ihrer Sicherheit.
  5. Sorgen Sie für korrekten Reifendruck! Denn sonst kommt es schnell zur Reifen-Überhitzung und schlimmstenfalls zum gefürchteten „Platzer“.
  6. Frühzeitig vorbeugen! Caravaner können während der Standzeit viel tun, um Reifenschäden zu vermeiden. So gibt es etwa Schutzkappen, die UV-Strahlung abschirmen. Auch das Aufbocken des Anhängers ist sinnvoll, denn es entlastet die Reifen.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands erster Reifenfachdiscounter mit breitem Angebot an günstigen Markenreifen. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (2015 Branchensieger Online-Reifen-Handel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking „Service-Champions“) und 2.600 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Clever kombiniert: In der Filiale oder online kaufen; bei reifen.com gelten immer die gleichen, günstigen Preise. Neben der Montage bieten die Filialen umfassende Beratung und Einlagerung. In Frankreich, Österreich, Italien, der Schweiz und Dänemark sind es je ein weiterer Shop und 2.660 Montagepartner. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.


Pressekontakt:

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: (0511) 123210-33
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com

PR-Agentur: www.aufgesang.de

Zurück nach oben

Weiterlesen
Schließen


Pressespiegel
Welches sind die besten Online-Shops Deutschlands? Das beantwortet eine große Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und n-tv. Der Deutsche Online-Shop-Preis wurde jetzt zum zweiten Mal in Berlin verliehen. Zuvor wurden rund 35.000 Kundenmeinungen ausgewertet. […] "Wie bereits im Vorjahr zeigen sich die Verbraucher mit den Bestell- und Zahlungsbedingungen besonders zufrieden", so Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität. „Überzeugen können auch die Internetauftritte und das Angebot.“ […] Zu den besten Online-Shops aus Kundensicht zählen unter anderem Ikea (Wohnen Generalisten), Hellweg (Bauen & Heimwerken), Saturn (Elektronik), Deichmann (Schuhmode), Allyouneed Fresh (Lebensmittel) und reifen.com (Kfz-Zubehör).

n-tv.de (14. September 2016)


“Die besten Unternehmen aus 232 Branchen Deutschlands größtes Service-Ranking listet 1.989 Unternehmen in 232 Branchen auf.“ „Untersucht wird der erlebte Kundenservice anhand des "Service Experience Score" (SES).“ In der Branche Online-Reifenhandel ist reifen.com der Branchengewinner und liegt mit einem SES von 62,6% weit über dem Branchendurchschnitt.

Die Welt, servicevalue.de (20. Oktober 2015)


"Die eigene Wunschbereifung lässt sich über eine gut sortierte Motorradtypenauswahl sehr bequem zusammenstellen" [...] "Persönliche Beratung: Professionell. Die Techniker von reifen.com antworten auf schriftliche Anfragen innerhalb weniger Stunden. Auch die sachliche Qualität der Aussagen überzeugt. Ebenso kompetent: die Auskunft und Hilfsbereitschaft am Telefon."

MOTORRAD