Mit Autoreifen der Dimension 175/65 R14 sind vor allem Kleinwagen ausgerüstet. Diese Reifenbezeichnung besteht aus vier einzelnen Angaben, die die spezifischen Eigenschaften des Reifens kennzeichnen.

Die erste dreistellige Zahl - in diesem Fall die "175" - gibt die Breite des Reifens in Millimetern an. Die Messung erfolgt stets an der breitesten Stelle des Reifens und im unbelasteten Zustand.

Ein Schrägstrich trennt immer die erste von der zweiten Angabe, die für das Verhältnis der Flankenhöhe des Reifens zu seiner Breite steht. In diesem Fall beträgt also das prozentuale Verhältnis 65 Prozent. Somit weist der Reifen eine Flankenhöhe von 113,75 Millimetern auf, die sich aus dem Produkt der Reifenbreite (175 Millimeter) und der Verhältniszahl (65 Prozent) ergibt.

Die dritte Angabe - der Buchstabe "R" - verweist auf die Bauweise des Reifens. Bei allen mit "R" gekennzeichneten Reifen handelt es sich um sogenannte Radialreifen - auch Gürtelreifen genannt. Ihr Name leitet sich von der radialen Anordnung der Karkassenlagen ab.

Die letzte Zahlengruppe gibt an, welche Felgengröße für diesen Reifen benötigt wird. Die Angabe erfolgt stets in Zoll. Dementsprechend sind für Reifen dieser Dimension Felgen mit einem Durchmesser von 14 Zoll notwendig.

Im Online-Shop von reifen.com bieten wir zahlreiche Reifen der Dimension 175/65 R14 zu günstigen Preisen an. In dieser Größe offerieren wir sowohl Sommerreifen und Winterreifen als auch Ganzjahresreifen der führenden Marken.