1953 gründete Fritz Kortekamp das Unternehmen Deutscher Brennstoffvertrieb Würzburg GmbH, das sich zunächst auf den Verkauf von Mineralölen konzentrierte. 1977 übernahm die Familie Bathon die Gesellschaft und ist bis heute Eigentümer. Nach und nach erschloss das Unternehmen weitere Geschäftsfelder und ist seit 1994 auch als - beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg zugelassener - Produzent von Pkw-Felgen tätig. Wegen der großen Nachfrage der selbst kreierten Felgendesigns übernahm das Unternehmen drei Jahre später einen französischen Felgenhersteller und konnte die Produktion von Felgen der Marke DBV seitdem deutlich intensivieren.

Das Sortiment an DBV Felgen umfasst zahlreiche Modellen, die in der Regel nach Ländern, Landstrichen, Inseln und Städten - von A wie Andorra über M wie Mauritius bis T wie Tropez - benannt sind. Felgen der Marke DBV sind für praktisch alle gängigen Pkw-Typen und in Größen von 13 bis 20 Zoll erhältlich. Das Familienunternehmen DBV Würzburg legt nicht nur auf kreative Entwicklungsprozesse, sondern auch auf eine hohe Produktqualität besonderen Wert. Um den eigenen Qualitätsanspruch auch Kunden und Lieferanten zu signalisieren, wurde das Unternehmen im Jahr 2013 durch den TÜV SÜD gemäß der ISO-Norm 9001 zertifiziert.

Im Online-Shop von reifen.com bieten wir unseren Kunden eine große Auswahl von Felgen der Marke DBV zu günstigen Preisen an. Angesichts der Vielzahl der bei uns verfügbaren Modelle und Ausführungen finden Sie hier bestimmt die perfekten DBV Felgen für Ihr Auto.