Felgen der Marke Enzo entstehen in einem Betrieb in Siegburg, der zur österreichischen Alcar Gruppe gehört. Deren Hauptgeschäft sind Erzeugnisse für die Pkw-Nachrüstung. In erster Linie geht es um die Entwicklung und Fertigung von Leichtmetallfelgen in allen möglichen Formen und Farben. Enzo Felgen haben auf dem Tuning-Markt einen ausgezeichneten Ruf. Die Entwicklung findet im Werk in Siegburg statt. Umfangreiche Tests und ständige TÜV-Prüfungen garantieren, dass Felgen von Enzo trotz ihres leichten Gewichts allen erdenklichen Belastungen standhalten. Bei Enzo Felgen wird ein sehr hochwertiger Speziallack verwendet, um unterschiedlichste Witterungen und auch härteste Winterbelastungen problemlos zu überstehen.

Designprodukte mit fünf und mehr Speichen

Enzo Felgen werden in mehreren Serien, unter anderem Enzo B, Enzo W und Enzo H, angeboten. Mit den Felgen der Serie Enzo B besitzen Sie Aluräder für alle Fälle. Enzo B macht nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter eine mehr als gute Figur. Dabei stimmt außerdem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Serie Enzo W wurde speziell für den Winter entwickelt. Die Aluminiumfelge ergänzt das Herstellerportfolio in Form eines silberfarbenen Sieben-Speichen-Rades. Überzeugend sind sein klassisches Design und die unaufgeregte Formgebung. Enzo Felgen mit einem kantig-klaren Fünfspeichen-Design erhalten Sie mit Enzo H. Bestechend sind hier die hochwertige Silberlackierung und die optische Balance.