Hankook ist nicht nur Koreas primärer Reifenhersteller, das Unternehmen ist auch in mehr als 170 Ländern in Asien, Europa und Amerika aktiv. International bekannte Automobilhersteller wie beispielsweise Volvo, Ford und Volkswagen setzen unter anderem auf Hankook Sommerreifen, wenn es um die Erstausstattung ihrer Fahrzeuge geht. Hankook versorgt den europäischen Reifenmarkt in allen gängigen Fahrzeugbereichen vom Pkw bis zum Bus. Ausgeliefert werden Hankook Reifen in mehr als 300 unterschiedlichen Dimensionen. Hochleistungsreifen werden speziell für den europäischen Markt entwickelt. Bei Hankook Sommerreifen der Serien Kinergy, Ventus, Optimo und Ventus Prime 2 wird auf innovative Gummimischungen gesetzt. Zusätzlich werden die Profile der Laufflächen ständig optimiert.

Komfortreifen für Vielfahrer, bei der DTM erprobt
Hankook Sommerreifen können Sie für Pkw mit High Performance und Ultra High Performance erhalten. Zu letzteren gehören Reifen unter der Produktbezeichnung Ventus S1 evo 2, in deren Entwicklung auch DTM-Erfahrungen zum Tragen kommen. Ein Vielfachradiusprofil sorgt für eine bestmögliche Reifenaufstandsfläche. Das Ergebnis ist ein optimaler Straßenkontakt bei nassen und trockenen Straßenbedingungen. Zu den Top-Performance Hankook Sommerreifen gehört der Optimo K715. Die Bezeichnung Optimo steht für ein Optimum an Sicherheit bei Aquaplaning und maximierten Grip bei Nässe. Zum hohen Fahrkomfort trägt auch der geräuscharme Lauf bei. Eine lange Kilometer-Laufleistung der Hankook Sommerreifen ermöglicht die erforderliche Wirtschaftlichkeit.