Der Hersteller bietet Hankook Winterreifen in fünf verschiedenen Serien an. Der Vorteil für den Verbraucher liegt auf der Hand: Je mehr Auswahl, desto mehr individuelle Reifenlösungen werden gefunden. Die IceBear-Serie beispielsweise glänzt durch eine spezielle Silica-Mischung, die verantwortlich ist für geringen Rollwiderstand, exzellente Haftung besonders auf nassen und rutschigen Fahrbahnen sowie einfaches Handling. In Hankook Winterreifen der Serie Icebear wurden dünne Mehrfachlamellen eingearbeitet, die für einen souveränen Umgang mit Schnee auf der Straße sorgen. Die äußeren Rillenblöcke hingegen machen den Reifen sicher in der Kurve und zuverlässig beim Bremsen.

Mit oder ohne Spikes empfehlenswert

Reifen der Serie Winter i*cept sind Hankooks Allrounder, die durch eine innovative Laufflächenbeschaffenheit auch größere Temperaturunterschiede und Wetterwechsel hervorragend meistern. Konsequent weiterentwickelt wurde dieser Reifen als Winter i*cept evo speziell für Sportwagen im Hochleistungsbereich. Hier kommt es vor allem auf schnelle Reaktionen und absolut zuverlässige Griffigkeit an. Der Winter i*cept evo bietet das und noch vieles mehr. Seine spezielle Silica-Mischung bleibt bei Kälte weich und die Lauffläche somit immer in Verbindung mit dem Untergrund. Mit Spikes und einem neuartigen V-Profil arbeitet der umweltfreundliche Hankook Winterreifen i*Pike. Er steht für ruhige Laufeigenschaften und sehr gute Beschleunigungswerte. Der Winter i*Spike wurde mit dem "Nordischen Schwan" ausgezeichnet. Finden Sie Ihre neuen Hankook Winterreifen jetzt auf reifen.com!