Pressemappe Bildmaterial Pressemitteilungen Kontakt

Pressearchiv

2017 2016 2015 2014 vor 2014

Ansprechpartner

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: +49 511 123210-33
 
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com
 
PR-Agentur:
www.aufgesang.de

Pressemitteilungen

Immer auf dem neuesten Stand - Pressemitteilungen 2018

Willkommen im Pressebereich von reifen.com. Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Hier präsentieren wir Ihnen aktuelle News, Medieninformationen sowie Zahlen, Daten und Fakten
rund um uns und unseren Service.

MELDUNGEN

Winterreifenpflicht: 73 Prozent der Autofahrer kennen die neuen Bußgeldregeln nicht



Hannover, 12. September 2018. Bei Verstößen gegen die Winterreifenpflicht zahlt der Fahrzeughalter ein Bußgeld und ein weiteres Bußgeld der Fahrer, wenn Halter und Fahrer nicht identisch sind. Obwohl die Regelung schon seit dem letzten Winter gilt, haben drei Viertel der Autofahrer (73 Prozent) davon noch nie etwas gehört. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Marktforschungsinstitut INSA-CONSULERE, durchgeführt im Auftrag des Reifenspezialisten reifen.com ( http://www.reifen.com ).



Infografik druckfähig steht rechts im ZIP Ordner zur Verfügung.


Lediglich 27 Prozent der Befragten ist das Risiko bekannt, dass der Staat doppelt zur Kasse bittet. 35 Prozent geben an, dass sie dies unverschämt finden. Das Regelbußgeld für den Halter (75 Euro) schätzen immerhin 36 Prozent der Autofahrer richtig ein. 23 Prozent tippen auf Bußgelder in Höhe von 200 oder 350 Euro, weitere 39 Prozent geben offen zu, die Bußgeldhöhe nicht zu kennen.

Was einen Winterreifen ausmacht, wissen viele nicht …

Gefährliche Unkenntnis: Dass als Winterreifen nur Reifen mit dem Alpine-Symbol („Schneeflocke“) gelten, weiß nicht einmal jeder Zweite (43 Prozent). 18 Prozent sind überzeugt davon, dass dies nicht stimmt. Weitere 40 Prozent „glauben“ an eine Übergangsfrist für „M+S-Reifen“ bis zum Jahr 2029 (anstatt 2024). Dass Motorradfahren bei winterlichen Verhältnissen nur noch dann erlaubt ist, wenn sich das Fahrtziel anders nicht erreichen lässt - diese Neuregelung kennt nur jeder Zehnte.

Die Repräsentativbefragung erfolgte vom 10. bis 13. August 2018 für reifen.com, durchgeführt von INSA-CONSULERE. Befragt wurden 1.056 Autofahrer.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands Multi-Channel-Spezialist für Reifen und Räder mit breitem Angebot. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (von 2014 bis 2017 Branchensieger Online-Reifenhandel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking „Service-Champions“) und 3.300 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Pressekontakt:

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: (0511) 123210-33
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com

PR-Agentur: www.aufgesang.de

Zurück nach oben

Weiterlesen
Schließen

Aquaplaning: So verhalten Sie sich richtig in brenzligen Situationen!



Hannover, 21. August 2018. Aquaplaning stellt im Straßenverkehr eine besonders tückische Gefahr dar, weil die Kontrolle über das Fahrzeug verloren geht. In solch brenzligen Situationen kommt es darauf an, dass Autofahrer schnell und richtig reagieren. Lebensrettenden Rat gibt’s vom Reifenspezialisten reifen.com ( http://www.reifen.com ).





  1. Wichtigste Regel: Auf genügend Profiltiefe achten (mindestens vier Millimeter), damit die Profilblöcke der Reifen und der Untergrund „in Kontakt“ bleiben. Die Profilrillen nehmen das Wasser auf und leiten es nach außen ab.
  2. Bei Starkregen Geschwindigkeit reduzieren und Lkw nicht überholen, da diese große Mengen Wasser zur Seite „schaufeln“! So beugen Sie am wirksamsten der Situation vor, dass die Reifen „aufschwimmen“ und sich das Fahrzeug nicht mehr lenken lässt.
  3. Fahren Sie rechts ran und halten Sie, wenn die Scheibenwischer die Wassermassen nicht mehr bewältigen und Sie kaum noch etwas erkennen. Auf der Autobahn dürfen Sie hierfür den Standstreifen nutzen (Warnblinker einschalten).
  4. Wenn es trotz aller Vorsicht zu Aquaplaning kommt: Gehen Sie runter vom Gas und bewegen Sie das Lenkrad nicht mehr, bis die Reifen wieder Kontakt mit der Fahrbahn haben. Bremsen Sie jedoch nur, wenn Ihr Auto über ein ABS verfügt.
  5. Achten Sie auf Warnhinweise: Aquaplaning kündigt sich mitunter an - mit Wassergeräuschen in den Radkästen oder vom Unterboden. Auch durchdrehende Räder oder ein ruckelndes Lenkrad sollten Sie als Aquaplaning-Warnung ernst nehmen.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands Multi-Channel-Spezialist für Reifen und Räder mit einem breiten Angebot. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (von 2014 bis 2017 vier Jahre in Folge Branchensieger Online-Reifenhandel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking „Service-Champions“) und 3.300 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Pressekontakt:

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: (0511) 123210-33
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com

PR-Agentur: www.aufgesang.de

Zurück nach oben

Weiterlesen
Schließen

Weiterempfehlungs-Studie: reifen.com als Branchenbester ausgezeichnet



Hannover, 13. August 2018. Zum achten Mal in diesem Jahr schneidet reifen.com (http://www.reifen.com) bei einer Vergleichsstudie hervorragend ab: Bei der Weiterempfehlungs-Erhebung „Von Kunden empfohlen“ erzielt der Reifenspezialist in seiner Branche den besten Wert - und erhält die Auszeichnung „Höchste Weiterempfehlung“. ServiceValue hat die Studie in Zusammenarbeit mit „DEUTSCHLAND TEST“ durchgeführt und soeben der Öffentlichkeit vorgestellt (Magazin „Focus“, 33/2018).



Besonderheit der Studie ist, dass sie nicht eine abstrakte Weiterempfehlungsbereitschaft ermittelt, sondern das konkrete Empfehlungsverhalten von Kunden in den Blick nimmt - wobei sowohl die Häufigkeit der Weiterempfehlung als auch die Reichweite und Intensität in die Bewertung einfließen. Der herausragende Empfehlungsscore von reifen.com bedeutet, dass innerhalb der letzten beiden Jahre schon fast jeder Kunde den Anbieter mindestens einmal weiterempfahl.

Mit deutlichem Abstand vor den Nächstplatzierten

Mit der Top-Auszeichnung „Höchste Weiterempfehlung“ - der einzigen bei Online-Reifenhändlern - setzt sich reifen.com deutlich von den Mitbewerbern ab. Der Studie „Von Kunden empfohlen“ liegen über 560.000 Kundenurteile zugrunde. Von Mai bis Juni 2018 zum zweiten Mal durchgeführt, wurden 1.408 Anbieter aus 150 Branchen von den Verbrauchern bewertet. Online-Reifenhändler waren erstmals als eigene Branche in die Erhebung miteinbezogen.

„Eine Empfehlung basiert immer auf höchster Zufriedenheit - das exzellente Abschneiden bei der aktuellen Studie freut uns daher sehr“, erläutert Michael Härle, Geschäftsführer von reifen.com. „Dass uns Kunden ihren Freunden weiterempfehlen, nehmen wir als Bestätigung dafür, auf dem richtigen Weg zu sein. Kundenorientierung, Servicequalität sowie ein nachhaltig-positives Einkaufserlebnis werden auch in Zukunft bei uns im Zentrum stehen.“

Eine Empfehlung für sich: Acht Auszeichnungen in acht Monaten

Bei Vergleichsstudien und Rankings findet sich reifen.com mit schöner Regelmäßigkeit unter den Besten wieder: Die Auszeichnung „Höchste Weiterempfehlung“ ist bereits die achte in diesem Jahr. Der Onlineshop überzeugte zuvor schon bei den Studien „Kundenliebling 2018“ (Focus Money), „Deutschlands begehrteste Marken“ (F.A.Z.-Institut), „Bester Online-Händler“ (Handelsblatt), „TOP ONLINE-SHOP 2018“ (FOCUS) und „TOP SHOP“ (COMPUTER BILD). Der Online-Reifenspezialist ist in seiner Kategorie darüber hinaus einer der „Preis-Champions“, die von ServiceValue und DIE WELT ermittelt wurden. In der „Kundentreue“-Studie von „DEUTSCHLAND TEST“ belegt reifen.com zudem den ersten Platz im Online-Reifenhandel (FOCUS 9/2018).

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands Multi-Channel-Spezialist für Reifen und Räder mit einem breiten Angebot. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (von 2014 bis 2017 vier Jahre in Folge Branchensieger Online-Reifenhandel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking „Service-Champions“) und 3.300 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Pressekontakt:

reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: (0511) 123210-33
E-Mail: presse@reifen.com
Internet: www.reifen.com

PR-Agentur: www.aufgesang.de

Zurück nach oben

Weiterlesen
Schließen


Pressespiegel
Die TV-Sendung SWR Aktuell Rheinland-Pfalz zeigt das Wetter vom 23.10.2017: Spätestens nachts wird es jetzt schon empfindlich kalt. Es wird wieder Zeit für Winterreifen. Im Beitrag wird ab der Videolaufzeit 00:01:54 die reifen.com-Filiale in Mainz, Rheinallee 104A, gezeigt und der Filialleiter Tim Behrendt erklärt wie sich die Filiale auf den Kunden-Ansturm vorbereitet. Hier geht es zum Video: https://swrmediathek.de/player.htm?show=8d0fbb30-b812-11e7-a5ff-005056a12b4c

SWRmediathek.de (23. Oktober 2017)


“ Die Kooperationspartner ServiceValue GmbH, Goethe-Universität Frankfurt am Main und DIE WELT haben Deutschlands größtes Service-Ranking erstellt, die "Service-Champions". Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zum erlebten Service stehen insgesamt über 1,5 Millionen Kundenurteile zu 2.895 Unternehmen und 325 Branchen.
Untersucht wird der erlebte Kundenservice anhand des "Service Experience Score" (SES). Dieser ist ebenso einfach und valide wie der sog. "Net Promoter Score" (NPS) und steht im engen Zusammenhang mit der Kundenbindung. In das Service-Ranking gehen sowohl die Urteile und Erlebnisse aktueller als auch ehemaliger Kunden (letzter Kontakt maximal 36 Monate zurückliegend) ein.“ […] „Der Serviceerlebnis-Wert für Online-Reifenhandel liegt derzeit bei 56,7%. Branchengewinner ist reifen.com.“
In der Branche Online-Reifenhandel ist reifen.com zum vierten Mal in Folge der Branchengewinner und liegt mit einem SES von 63,5% weit über dem Branchendurchschnitt.

Die Welt, servicevalue.de (17. Oktober 2017)


Welches sind die besten Online-Shops Deutschlands? Das beantwortet eine große Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und n-tv. Der Deutsche Online-Shop-Preis wurde jetzt zum zweiten Mal in Berlin verliehen. Zuvor wurden rund 35.000 Kundenmeinungen ausgewertet. […] "Wie bereits im Vorjahr zeigen sich die Verbraucher mit den Bestell- und Zahlungsbedingungen besonders zufrieden", so Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität. „Überzeugen können auch die Internetauftritte und das Angebot.“ […] Zu den besten Online-Shops aus Kundensicht zählen unter anderem [...] und reifen.com (Kfz-Zubehör).

n-tv.de (14. September 2016)