Dunlop TT100

1969 war der TT100 der erste Reifen, der auf einem Serienmotorrad den TT-Kurs mit über 160 km/h umrundete. Der heutige TT100 ist immer noch im unverwechselbaren Dunlop-Stil gehalten, profitiert aber von der fortlaufenden Reifenentwicklung – so können leichte Motorradklassiker die Vorteile eines traditionellen Reifens mit außergewöhnlicher Performance und hervorragender Haltbarkeit nutzen.

Wir haben 5 passende Reifen für Ihr Fahrzeug gefunden!

Dunlop

K 81 TT100 M/C

4,1 -19 61H

Motorradreifen
Classic

TT


1969 war der TT100 der erste Reifen, der auf einem Serienmotorrad den TT-Kurs mit über 160 km/h umrundete. Der heutige T ...

Dunlop

TT100 K81

4,1 -18 59H

Motorradreifen
Classic

TT


1969 war der TT100 der erste Reifen, der auf einem Serienmotorrad den TT-Kurs mit über 160 km/h umrundete. Der heutige T ...

Dunlop

TT100

4,25/85 -18 64H

Motorradreifen
Classic

TT


1969 war der TT100 der erste Reifen, der auf einem Serienmotorrad den TT-Kurs mit über 160 km/h umrundete. Der heutige T ...

Dunlop

TT100 GP Roadmaster

100/90 -19 57H

Motorradreifen
Classic

TT


1969 war der TT100 der erste Reifen, der auf einem Serienmotorrad den TT-Kurs mit über 160 km/h umrundete. Der heutige T ...

(1)

Dunlop

TT100 GP Roadmaster

130/80 -18 66H

Motorradreifen
Classic

TT


1969 war der TT100 der erste Reifen, der auf einem Serienmotorrad den TT-Kurs mit über 160 km/h umrundete. Der heutige T ...

(1)
x