Hinweis zur Altölentsorgung:

Gemäß § 8 Abs. 1 a Altölverordnung haben wir eine Pflicht zur kostenlosen Rücknahme von gebrauchten Motor- oder Getriebeölen ("Altöl") bis zur Höhe der bei uns gekauften Menge Frischöl gemäß Ihrer Rechnung. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Rücknahme des Altöls von uns stichprobenartig Proben genommen werden können, da nur sortenreines und nicht durch Beimischung von anderen Flüssigkeiten wie Kühlflüssigkeit oder ähnliches kontaminiertes Altöl der Wiederaufbereitung zugeführt werden darf. Verunreinigtes Altöl muss als Sondermüll entsorgt werden. Bitte achten Sie daher unbedingt darauf, das Altöl nicht mit anderen Abfällen zu vermischen. Die Rückgabe Ihres gebrauchten Verbrennungsmotoren- bzw. Getriebeöls (Altöl) ist bis zur Höhe der bei uns gekauften Menge des Frischöls kostenlos bei nachfolgender Stelle möglich:

Altölentsorgung
Handelsstr. 7
27374 Visselhövede

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag: geschlossen

Unsere Leistung:
Die Anzahl der zu entsorgenden Liter Altöl ist für Sie kostenfrei. Nur für die Umweltverpackung und Retouremarke entstehen für Sie Kosten. Auf der Seite Versandkosten können Sie den gebündelten Artikelpreis für die Umweltverpackung und Retourenmarke nachvollziehen.

Vorgehensweise:
Sie melden unter der E-Mail-Adresse altoelentsorgung@reifen.com eine Altölentsorgung unter Nennung Ihrer Bestellnummer. Bitte beachten Sie, dass eine Entsorgung von über unseren Online Shop erworbenen Produkten über unsere Filialbetriebe derzeit nicht möglich ist. Wir veranlassen dann die Zusendung einer Umweltverpackung, in der Sie den Kanister mit dem Altöl so verpacken, dass ein Auslaufen des Altöls auszuschließen ist. Außerdem erhalten Sie von uns eine Retourenmarke zur einwandfreien Rücksendung der von Ihnen verpackten Ware. Die Umweltverpackung fügen Sie wiederum in einen Karton und kleben die Retourenmarke drauf.

Optional haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Altöl zur fachgerechten Entsorgung bei öffentlichen Altölsammelstellen, die üblicherweise von Gemeinden/Kommunen zur Verfügung gestellt werden (z.B. bei Recycling-/Wertstoffhöfen), zu den dort geltenden Bedingungen abzugeben. Dieser Hinweis gilt sinngemäß auch für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende, ölhaltige Abfälle.

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Frischöl über unseren Online Shop, eine Abgabe von Altöl in unseren Filialbetrieben oder den Filialbetrieben unserer Montagepartner nicht möglich ist.

Bitte beachten Sie die gesonderten Transportbedingungen für Altöl. Die bei der Rückgabe/Entsorgung von Altöl geltenden Bestimmungen sind zwingend einzuhalten und gemäß der geschilderten Vorgehensweise abzuwickeln.

x