Zeichenfolge zur Kennzeichnung von Art Größe und Reifen

Zu den gängigen Reifengrößen gehören 175er Reifen (Reifenbreite 175 mm), 185er Reifen oder auch 205er Reifen. Finden Sie beispielsweise die Angabe 195/50 R15 82H vor, steht 195 für die Breite der Lauffläche (19,5 Zentimeter). 50 ist ein Rechenwert zur Bestimmung der Höhe des Gummis. Bis zu 2 cm verschwindet dieser in der Felge. Der Buchstabe R deutet auf einen Radialreifen hin. Der Innendurchmesser des Reifens, der hier gleichzeitig der Außendurchmesser der Felge ist, beträgt 15 Zoll. Den Tragfähigkeitsindex des Reifens bezeichnet die 82. Der Buchstabe H steht für den Speedindex des Reifens. Die hier maximal erlaubte Geschwindigkeit beträgt 210 km/h.