Auch dieses Jahr 2018 hat der ADAC wieder 2 Sommerreifentests durchgeführt. Getestet wurden Sommerreifen der Dimension 205/55 R16V und Reifen der Dimension 175/65 R14T. Die Reifen wurden auf dem VW Tiguan bzw. auf dem VW Golf VII getestet. Der erste Test bezieht sich somit auf Sommerreifen für SUV, während der zweite für Wagen der Kompaktklasse gilt.

Die Testsieger beim "ADAC Sommerreifen-Test 2018"

Im ersten Test 205/55 R16V erhielten 4 Reifenmodelle die Bewertung "gut". Die besten Reifen aus diesem Test für 2018 waren:

Die drei Gewinner dieses Tests waren alles renommierte Marken. Eine Überraschung ist der Esa-Tecar Spirit 5 HP, eine wenig bekannte Marke aus dem niedrigeren Preissegment, der aber trotzdem mit "gut" abschliessen konnte.

Der zweite Test mit Reifen der Dimension 175/65 R14 T ist für Besitzer von Wagen der Kompaktklasse interessant. Die Reifen mit den besten Bewertungen sind:

Diese zwei Reifen konnten durch gute Noten in allen Testergebnissen punkten. Gewisse Marken, wie MICHELIN oder Bridgestone waren im Test nicht vertreten. Die 11 anderen geprüften Reifen hatten alle einige Schwächen auf nasser Fahrbahn.

.