Vredestein 205/55 R16 91H Quatrac
Vredestein 205/55 R16 91H Quatrac
Vredestein 205/55 R16 91H Quatrac

Reifen werden ohne Felgen geliefert. Je nach Reifenbreite weicht das Profilbild von der Abbildung ab.

Vredestein

205/55 R16 91H Quatrac 

(70)
Testurteile (1) »

PKW-Ganzjahresreifen

Reifeneigenschaften
TL
Hersteller
Vredestein 
Profil
Quatrac
Größe
205/55 R16 91 H TL
Geschwindigkeitsindex
H (max. 210 km/h) 
Lastindex
91  
Kategorie
PKW-Ganzjahresreifen 
EAN:
8714692358074
Besondere Eigenschaften:

Onlinekauf

(Online bestellen und an Wunschadresse liefern lassen)

(Online bestellen und an Wunschadresse liefern lassen)

Auf Lager 1
60 11 X
60 11
Lieferung zur Filiale oder Premiumpartner

Reifencom-Filiale oder Premiumpartnerwerkstatt mit der Ausführung beauftragen und vor Ort bezahlen.

Artikel verfügbar in 1 Werktag
ab
60 11
X Werkstatt wählen
ab
60 11

Perfekt ausgewogene saisonale Leistung

Der Quatrac vereint vier Jahreszeiten in einem ganzjährig einsetzbaren Hochleistungsreifen.

Vorteile:



Verbesserung der Aquaplaning-Sicherheit um mehr als 10 %*

Neues Konzept „Deep V“-Profilmuster


Verbessertes Fahrverhalten auf trockenen, nassen und schneebedeckten Oberflächen

10 % größere Netto-Aufstandsfläche*


Eine um 20 % verlängerte Reifenlebensdauer*

Gummimischung der nächsten Generation mit multifunktionalen Polymeren


Eigenschaften:


Neues Konzept „Deep V“-Profilmuster

10 % größere Netto-Aufstandsfläche*

Gummimischung der nächsten Generation mit multifunktionalen Polymeren


DNA des Quatrac:


Basierend auf über 28 Jahren Erfahrung in der Produktion von Ganzjahresreifen

Deutlich geringere Umweltbelastung


Fortschrittliche Technologie*:


Tiefes V-förmiges Profil (Deep V), perfektioniert durch sorgfältig aufeinander abgestimmte Winkel, Seitenlänge und Luftverhältnis. Die Aquaplaning-Sicherheit wurde um mehr als 20 % bei Kurvenfahrten und um mehr als 10 % bei Fahrten auf gerader Straße verbessert. Die Reifenschultern sind mit einer Lamelle pro Schulterblock mehr an sommerliche Bedingungen angepasst, während der mittlere Teil aufgrund der höheren Dichte an Lamellen für Wintertraktion für Wintertraktion bei winterlichen Bedingungen geeignet ist. Ein um 12 % besseres Fahrverhalten bei trockenen Bedingungen aufgrund der höheren Netto- Aufstandsfläche und der steiferen Schulterblöcke. Ein um mehr als 20 % verbessertes Fahrverhalten sowie 10 % bessere Bremsleistung auf nasser Fahrbahn dank der Mischung auf Basis von Silica und des V-förmigem Musters. Ein um 5 % besseres Fahrverhalten auf schneebedeckten Straßen dank der um 10 % ausgeprägteren Schnittkanten, die für alle Lenkwinkel optimiert sind. Die Lauffläschenmischung wird durch Harze auf Basis von Terpen verstärkt und Silica ist besser zwischen den langkettigen Polymeren verteilt. Dadurch wird die Lebensdauer um mehr als 20 % verlängert. Luftverhältnis um 4 % reduziert, um die Lebensdauer zu verlängern. Der optimierte Hohlraum der Reifen sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung und damit für einen gleichmäßigen Reifenverschleiß. Eine verbesserte Reifenkontur und ein ausgewogenes Wulstdesign führen zu einer Verbesserung des Rollwiderstands um 10 % und damit zu erheblichen Kraftstoffeinsparungen.

*Basierend auf internen Testdaten im Vergleich zum Vorgänger Quatrac 5 mit Entwicklungsgröße 205/55 R16 91V

QR-Code Vredestein AP20555016HQT6A00 205/55 R16 91 H TL C1
A B C
2020/740
EU-Reifenlabel Datenblatt

Europäische Reifen-Kennzeichnungs-Verordnung – EU Reifenlabel

Die Reifen-Kennzeichnungs-Verordnung legt die Informationspflichten zu Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und externem Rollgeräusch von Reifen fest. Zusätzlich wird auf Wintereigenschaften des Produktes hingewiesen.

Die seit dem 1.11.2012 gültige EU 1222/2009 Verordnung wurde überarbeitet und wird ab dem 1. Mai 2021 durch die Verordnung EU 2020/740 ersetzt; ab diesem Zeitpunkt gelten neue Anforderungen. So wurden die Bewertungsklassen für Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Außengeräusch geändert und das Layout des EU-Labels angepasst. Über einen in das Label integrierten QR-Code können die in der EU-Datenbank hinterlegten Produktdatenblätter der Hersteller heruntergeladen werden. Neu enthalten sind auch Angaben zur Schneegriffigkeit und Eisgriffigkeit bei Reifen, die diese Kriterien erfüllen.

Von der Verordnung sind folgende Reifen ausgenommen:
- Reifen, die ausschließlich für die Montage an Fahrzeugen ausgelegt sind, deren Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990 erfolgte
- runderneuerte Reifen (bis eine entsprechende Erweiterung der EU VO 2020/740 erfolgt ist)
- professionelle Off-Road-Reifen
- Rennreifen
- Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion, z.B. Spikereifen
- Notreifen des Typs T
- Reifen mit einer zulässigen Geschwindigkeit unter 80 km/h
- Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser ≤ 254 mm oder ≥ 635 mm


Die Kriterien und Bewertungsklassen im Überblick

Kraftstoffeffizienz

Der Kraftstoffverbrauch hängt vom Rollwiderstand der Bereifung, dem Fahrzeug selbst, den Fahrbedingungen und dem Fahrverhalten des Fahrers ab. Der gemessene Rollwiderstand (Rollwiderstandskoeffizient) des Reifens wird in Klassen A (größte Effizienz) bis E (geringste Effizienz) eingeteilt.

Ist ein Fahrzeug komplett mit Reifen der Klasse A ausgestattet, ist im Vergleich zu einer Ausstattung mit Reifen der Klasse E eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 7,5%* möglich. Bei Nutzfahrzeugen kann sie sogar höher ausfallen.
(Quelle: Folgenabschätzung der Europäischen Kommission
* wenn nach den in der Verordnung (EU) 2020/740 festgelegten Versuchsverfahren gemessen wurde)

Bitte beachten Sie:
Der Kraftstoffverbrauch hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab und kann durch umweltschonende Fahrweise erheblich reduziert werden. Zur Verbesserung der Kraftstoffeffizienz ist der Reifendruck regelmäßig zu prüfen.

Nasshaftung

Die Nasshaftung ist in die Klassen A (kürzester Bremsweg) – E (längster Bremsweg) unterteilt.

Bei der Ausrüstung eines PKW mit Reifen der Klasse A kann, im Vergleich zu Reifen der Klasse E, bei einer Vollbremsung aus 80 km/h ein bis zu 18 m kürzerer Bremsweg erzielt werden (auf einer durchschnittlich griffigen Fahrbahn).*
*Quelle: wdk Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V.

Bitte beachten Sie:
Die Verkehrssicherheit hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab. Die Anhaltewege müssen immer beachtet werden. Zur Verbesserung der Nasshaftung ist der Reifendruck regelmäßig zu prüfen.

Externes Rollgeräusch

Die Geräuschemission eines Reifens wirkt sich auf die Gesamtlautstärke des Fahrzeugs aus und beeinflusst nicht nur den eigenen Fahrkomfort, sondern auch die Geräuschbelastung der Umwelt. Im EU-Reifenlabel wird das externe Rollgeräusch in 3 Klassen von A (geringstes Rollgeräusch) – C (höchstes Rollgeräusch) aufgeteilt, in Dezibel (dB) gemessen und mit den europäischen Geräuschemissions-Grenzwerten für externe Reifenrollgeräusche verglichen.

A
Das Piktogramm mit der Klassifizierung „A“ weist darauf hin, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den bis 2016 geltenden EU-Grenzwert um mehr als 3 dB unterschreitet.
B
Die Klassifizierung „B“ bedeutet, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den bis 2016 geltenden EU-Grenzwert um bis zu 3 dB unterschreitet oder diesem entspricht.
C
Die Klassifizierung „C“ weist darauf hin, dass der vorgegebene Grenzwert überschritten wird.

Schneegriffigkeit, Wintereigenschaft

Reifen die mit dem „Schneeflocken oder Alpine Symbol“ (im engl. 3 Peak Mountain Snow Flake, kurz „3PMSF“-Symbol) gekennzeichnet sind, müssen ein bestimmtes Brems- oder Traktionsvermögen auf einer verfestigten Schneedecke im Vergleich zu einem standardisierten Referenz-Vergleichsreifen (eine sog. „SRTT“ = Standard Reference Test Tyre) aufweisen.

Bitte beachten Sie:
Für alle ab dem 1.1. 2018 hergestellten Winter- und Ganzjahresreifen ist in der EU das Alpine Symbol Pflicht. So gekennzeichnete Reifen werden in einem standardisierten und weltweit anerkannten Testverfahren auf Ihre Schneeeigenschaften hin geprüft und müssen vorgegebene Mindestanforderungen erfüllen. Diese Reifen sind bei winterlichen Bedingungen - Schnee, vereiste Fahrbahnen sowie tiefe Temperaturen - besonders leistungsfähig in Bezug auf Sicherheit und Fahrkontrolle.

Auto Zeitung 19/2021 getestet in 205/55 R16

Testurteil:Testsieger (Platz 1 von 9)

Mit Spitzenergebnissen bei Nässe und Trockenheit holt der neue Vredestein Quatrac den Testsieg. Sicher auf Schnee, sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis.


(Quelle: Auto Zeitung Ganzjahresreifentest 2021: 205/55 R 16)
(9 getestete Produkte, davon 2x Testsieger, 3x sehr Empfehlenswert, 1x Preis-Leistungs Empfehlung, 1x Spritspar-Empfehlung)

Wenn Sie den Artikel nicht im Onlineshop sondern erst vor Ort kaufen möchten, wählen Sie bitte die Stationärkauf-Option. Ihre nächstgelegene Werkstatt wählen Sie bequem über die Eingabe Ihrer Postleitzahl oder Ihres Ortes.
Bitte beachten Sie! Die tatsächliche Lieferdauer kann in Einzelfällen, insbesondere zu Saisonzeiten (Oktober bis Dezember und März bis April), von der angegebenen geplanten Lieferdauer abweichen.

Werkstatt finden und vor Ort kaufen

Die Suche erfolgt unter Einbindung des Kartendienstes Google Maps. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • 1
    Filiale Berlin Spandau
    reifencom GmbH

    Brunsbütteler Damm 176
    13581 Berlin
    Details>
    Logo
    max. 24"
    max. 21"
    Artikel verfügbar
    (in 1 Werktag)
    41,22 €
    Preis pro Stück
    X
  • 2
    Filiale Berlin Spandau
    reifencom GmbH

    Brunsbütteler Damm 176
    13581 Berlin
    Details>
    Logo
    max. 24"
    max. 21"
    Artikel verfügbar
    (in 1 Werktag)
    41,22 €
    Preis pro Stück
    X
  • 3
    Filiale Berlin Spandau
    reifencom GmbH

    Brunsbütteler Damm 176
    13581 Berlin
    Details>
    Logo
    max. 24"
    max. 21"
    Artikel verfügbar
    (in 1 Werktag)
    41,22 €
    Preis pro Stück
    X
Landkarte
x