Start > Themen > Reifen für Tesla

Reifen und Reifenwechsel für Tesla

E-Mobilität und Reifen

Reifen für TeslaElektroautos erzeugen sehr hohe Drehmomente, was bewirkt, dass die Traktion auf der Straße sehr viel stärker ist, als bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Der Effekt wird durch das üblicherweise hohe Gewicht der Akkus noch verstärkt. Das erhöht die Belastung und den Abrieb der Reifen von E-Autos gegenüber normalen Autos ganz erheblich und wirkt sich damit auch auf deren Lebensdauer und wichtige Sicherheitsaspekte aus. Herkömmliche Reifen halten die Beanspruchung teilweise nur halb so lange aus wie Reifen, die speziell für hohe Performance und Langlebigkeit entwickelt wurden. Besonders darauf zugeschnittene Herstellungsverfahren und Materialien können auch einen geringeren Rollwiderstand bei gleichzeitig guter Nasshaftung erwirken, der wiederum die Reichweite von E-Autos verbessern hilft.

E-Autofahrer sollten aus diesen Gründen vorzugsweise hochwertige, rollwiderstandsoptimierte Reifen der Premiumklasse renommierter Hersteller verwenden, die alle erforderlichen Eigenschaften bestmöglich in sich vereinen.

Reifen für den Tesla

Besonders gilt dies alles natürlich für den Star unter den Elektroautos, den Tesla. Üblicherweise werden die verschiedenen Modelle vom Hersteller mit Reifen folgender Dimensionen erstausgerüstet:

Tesla Model 3: 235/45 R18, 235/40 R19, 235/35 R20

Tesla Model S: 245/45 R19, 245/35 R21

Tesla Model X: 265/50 R19, 265/45 R20, 275/45 R20, 255/45 R20, 265/35 R22

(Achtung: Angaben ohne Gewähr, bitte schauen Sie vor dem Reifenkauf unbedingt noch einmal in Ihre Fahrzeugpapiere, um genau festzustellen, welche Reifen für Ihr spezielles Fahrzeug zugelassen sind)

Hier geben wir Ihnen einige gute Beispiele für sehr hochwertige Premium-Sommerreifen, die für einen Tesla geeignet sind, an die Hand. Klicken Sie sich direkt durch zu unserem umfangreichen Produktangebot:

Continental

Continental PremiumContact ™ 6

  • Ausgezeichnetes Nassbremsen bei gleichzeitiger Verbesserung der Laufleistung
  • Erhöhter Fahrkomfort durch optimierte Kontaktfläche
  • Sportliches Fahren dank handlingoptimiertem Profildesign

MICHELIN

MICHELIN Pilot Sport 4S

  • Performance: hochpräzise Lenkung, hervorragende Kurvenleistung und gute Laufleistung
  • Langlebigkeit: hohe Traktion und verbesserte Lebensdauer des Profils
  • Premium Design: hochwertiges Touch-Finish mit dunklem Samteffekt auf der Seitenwand

Goodyear

Goodyear Eagle F1 Asymmetric

  • luxuriöser Komfort mit überragender Bremsleistung bei nasser Fahrbahn
  • Sportliches Handling auf trockener Fahrbahn
  • Hervorragendes Nasshandling
  • Kürzere Bremswege auf trockener und nasser Straße

 

Reifenwechsel beim Tesla

Der Reifenwechsel bei den Tesla-Modellen ist eine besondere Herausforderung, für die die üblichen Hebebühnen nicht geeignet sind. Das Chassis des Tesla ist mit dem anderer Autos insofern nicht vergleichbar, als die Batterien unmittelbar den Boden des Wagens bilden und daher durch das Aufsetzen auf eine herkömmliche Bühne beschädigt werden könnten.

Unsere reifen.com-Filialen setzen daher eine Spezialausrüstung ein, die wir direkt vom Hersteller beziehen. Sie besteht aus vier eigens für den Zweck entwickelten Hubarmpolstern, die unter besonders markierten Karosseriehebepunkten am Wagen platziert werden, um die Batterien zu schützen und das Gewicht des Autos optimal auf die Hubpfosten der Hebebühne verteilen

Unser Werkstatt-Personal ist in dieser Technik sorgfältig geschult, so dass Sie immer sicher sein können, dass der Reifenwechsel bzw. das regelmäßig notwendige Umstecken der Räder bei Ihrem Tesla professionell durchgeführt wird.

(Achtung: bitte machen Sie sich anhand des Handbuches Ihres Fahrzeugs oder beim Händler kundig, wann und nach wie vielen Fahrkilometern ein Reifenwechsel bei Ihrem Tesla erforderlich wird und nach welcher Fahrleistung das wegen des assymmetrischen Abriebs notwendige wechselseitige Umstecken der Räder stattfinden muss.).

Tesla Hebepunkte Tesla Hubarmpolster Tesla Hubarmpolster Satz
x